Unsere Unternehmenschronik

Die Gebäudewirtschaft Ribnitz-Damgarten GmbH wurde am 1. April 1972 als kommunales Wohnungsunternehmen gegründet. Bis 1990 verwaltete das Unternehmen fast ausschließlich den eigenen Wohnungsbestand von ca. 3.000 Einheiten.

Mit der Umwandlung in eine GmbH 1993, deren Gesellschafter zu 100% die Stadt Ribnitz-Damgarten ist, wurde auch die Verwaltung von Wohnungseigentum und bebauten und unbebauten Grundstücken in die Geschäftstätigkeit aufgenommen, da sich der eigene Bestand durch Restitution und Privatisierung auf 2.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten verringert hatte.

Die Verwaltung von Wohn-und Gebäudeeigentum umfasst heute ca. 1.000 Einheiten, die vor allem außerhalb von Ribnitz-Damgarten liegen.